_MG_6721_bea_72dpi.jpg

NOTHILFE FÜR GEFLÜCHTETE

 

TEAM

Hinter den Kulissen

Wir sind eine Gruppe junger Menschen aus Berlin und wir organisieren direkte Hilfe für die Menschen vor Ort in Kriegs- und Krisengebieten, dort wo sie am meisten benötigt wird. Momentan sind wir im Libanon, in der Türkei sowie auf Samos tätig.

Wir finanzieren unsere Projekte durch Spendengelder, wie zum Beispiel Spendenboxen an Clubeingängen, Läden, Bars, etc., durch unsere Soli-Veranstaltungen ‘Raving Lebanon’ und ‘Ink 009’, den Verkauf von Strickware aus Syrien ‚Knitting 009‘, sowie Spendenkampagnen.

 

WAS WIR MACHEN

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen in Kriegs- und Krisengebieten in ihrer allergrößten Not zu unterstützen und ihnen neue Wege aufzuzeigen.

Projekt 009 begleitet Menschen auf ihrem Weg und hilft ihnen, Herausforderungen zu bewältigen. Unsere Arbeit als Organisation für Kriegsflüchtlinge ist darauf ausgerichtet, ganzheitliche Lösungsansätze für einige der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft zu entwickeln. Handlungsfähig zu werden und es auch zu bleiben ist von grundsätzlicher Bedeutung. Mit unseren Projekten unterstützen wir Individuen wie Gemeinschaften auf ihrem Weg.

SUPPORT 009

Wir sammeln Spenden, Kleider und andere benötigte Dinge und bringen die Hilfsgüter selbst direkt in die Camps der Bekaa-Ebene sowie zu bedürftigen Einzelpersonen und Familien in den armen Stadtteilen Beiruts. Wir haben Helfer vor Ort, welche uns tatkräftig beim sammeln, organisieren und verteilen unterstützen.

Bei Projekt 009 arbeiten wir pragmatisch und lösungsorientiert. Wir streben nach Lösungen und Fortschritt in diesem Feld, indem wir kooperieren und aufklären. Wir möchten etwas bewegen.

_MG_1816_bea_web.jpg

KNITTING 009

Im August 2019 starteten wir unser erstes Projekt in Damaskus, Syrien. 6 Frauen, zum Teil geflohen aus Idlib stricken Socken, Handschuhe, Schals sowie Mützen. Die Strickwaren verkauften wir in Berlin am Rixdorfer Weihnachtsmarkt und im Internet. Mit den Einnahmen bezahlen wir nicht nur die Arbeit der Frauen, ein Teil des Gewinns geht in die Projektkasse.

Socken_blaumeliert.jpg

PHOTOGRAPHY 009

Ziel dieser Initiative ist es, Bedürftigen Perspektiven aufzuzeigen und Chancen zu eröffnen. Mit dem Zugang zu den richtigen Hilfsmitteln können Menschen Selbstvertrauen in ihre Fähigkeiten gewinnen und so ermutigt werden, ihr Potenzial zu entfalten.

Wir sammeln analoge und digitale Kameras und retten sie vor dem Einstauben oder aus dunklen, feuchten Kellern und bringen diese nach Beirut. Wir ermöglichen interessierten Geflüchteten die Kunst des analogen und digitalen Fotografierens näher zu bringen. Wir stellen die entstandenen Bilder bei Ausstellungen in Berlin aus.

_MG_6678_bea_web.jpg

FOOD 009

Wir stellen für Menschen in allergrößter Not Essenspakete zur Verfügung. Im Mai sowie Juli 2020 stellten wir einmal für 26 Familien und einmal für 40 Familien Essenspakete für jeweils einen Monat in Nordsyrien bereit. Wir haben Informanten und Helfer vor Ort und gewährleisten die Sicherheit der Bedürftigen, indem der Ort sowie die Menschen anonym bleiben.

Essenspakete_02.05.20o.jpg
 
_MG_1095_web.jpg

„Wir können nicht die ganze Welt retten,
Aber wir können damit anfangen.“

Projekt 009

 

PROJEKT 009 KONTAKTIEREN

Mareschstr. 18, 12055 Berlin

  • facebook

Danke für's Absenden!